> Zurück

Neuer Mitglieder Koordinator Schweiz

Charles Simon 04.11.2018

Liebe G1MRA Mitglieder in der Schweiz, Wir freuen uns Euch bekannt zu machen, dass wir am vergangenen Mittwoch, 31. Oktober  in Reiden als unsern neuen Mitglieder Koordinator Schweiz gewählt haben: .

Yves Rittener.

Erfreulicherweise sind insgesamt drei schriftliche Bewerbungen und eine mündliche eingegangen. Im Fall der mündlichen Bewerbung handelt es sich um eine Zusage, falls sonst keine geeigneten Bewerbungen  eintreffen. Diese vier Bewerber erfüllen das Anforderungsprofil in unterschiedlichem Mass. Da jedoch die grundlegenden Voraussetzungen bei allen Bewerbungen gegeben sind, haben die Delegierten mit Yves den in unserer G1MRA seit langem aktiven und am besten vernetzten Bewerber gewählt und zwar einstimmig!

Bei Yves haben uns im Speziellen überzeugt weil er:

  • Beabsichtigt die G1MRA in der Schweiz weiter zu entwickeln
  • Französisch, Deutsch, Englisch und Italienisch spricht     
  • In der Schweizer Gruppe sehr gut bekannt ist ·        
  • Auch unsere Kollegen in der Westschweiz kennt ·        
  • Zudem vor allem in Frankreich gut vernetzt ist ·        
  • Aktiver Live Steamer ist ·        
  • Bereits mit ClubDesk (unsere Webseite) Erfahrung hat ·       
  • Aus seiner beruflichen Tätigkeit Marketing- und Eventmanagement-Erfahrung mitbringt ·        
  • Sehr gute Kontakte zu Herstellern pflegt.

Seine spezielle Referenz: Die Organisation und Durchführung der erstmaligen Teilnahme der G1MRA Schweiz an der Ausstellung „Plattform der Kleinserie 2018“ im Oktober in Bauma und damit verbunden die Anwerbung von 10 neuen Mitgliedern.

Wir sind überzeugt, dass wir mit Yves eine gute Wahl getroffen haben. Er wird sein neues Amt per 1. April 2019 übernehmen. Vorher wird er vom scheidenden Koordinator Christian Schmutz eingearbeitet. Unser Rechnungsjahr endet bekanntlich jeweils am 31. März. Somit kann Christian noch die Rechnung 2018/19 abschliessen.

Nun bleibt uns unserem bisherigen verdienten Amtsinhaber, Christian Schmutz, für seine mehr als 16-jährige Tätigkeit als Mitgliedschafts Koordinator zu danken. Wir erinnern uns: vor seiner Zeit musste jedes Mitglied seinen Jahresbeitrag selber nach England überweisen, was neben zusätzlichen Kosten für uns Schweizer auch administrativ speziell war: im Gegensatz zur Schweizer Gewohnheit, dass ein Verein seinen Mitgliedern per Ende Jahr ein Schreiben mit einem Einzahlungsschein sendet, wird in England vorausgesetzt, dass du selbständig bezahlst. Das ist zu einigen unerfreulichen Ausschlüssen gemäss § 9 gekommen! Vor allem dank Christians unermüdlichem Einsatz inklusive motivierenden Anrufen bei säumigen Zahlern ist die Schweizer G1MRA Gruppe zahlenmässig stark gewachsen und auch national zusammen gewachsen. Dazu hat auch die von ihm eingeführte und sorgfältig gepflegte Schweizer Webseite wesentlich beigetragen.

Wir alle sind Christian für seinen sorgfältigen, unermüdlichen und fruchtbaren Einsatz zu grossem Dank verpflichtet! 

 Liebe Grüsse

 i. A. der Delegierten G1MRA Schweiz

Charles Simon                                    3. November 2018